Sabine Pürrer-Rechberger

Sabine Pürrer-Rechberger

1992 Matura
1996 Abschlussprüfung zur Gold- und Silberschmiedin nach dreijähriger Lehre im Atelier Mican (Wien)
1996-1998 als Gold- und Silberschmiedin in Österreich und Deutschland tätig Weiterbildungsseminare in Edelsteinkunde
1998-2010 im Team Neuwirth
seit 2005 Mitgliedschaft in der IG Bildenden Kunst nach Erhalt der Künstlerpunze als freischaffende Schmuckkünstlerin tätig
seit 01/2018 wieder im Team Neuwirth
   

Mein Aufgabengebiet umfasst die Weiterentwicklung einer Idee bis hin zum Entwurf eines Schmuckstücks sowie die Verkaufsberatung für Edelsteine und Uhren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok